ENGLISH    |    FRANCAIS    |    ITALIANO
Forstner Speichertechnik GmbH Home
Forstner Speichertechnik GmbH

Unser Service:



Das Verbundanlagenlabel in der Praxis

Welche Pflichten ergeben sich seit September 2015?
Hersteller, Planer, Handel und Handwerker sind seit September 2015 verpflichtet, im Rahmen der Angebotslegung, der Ausstellung sowie in Werbeprospekten von Warmwassererwärmern die Energieeffizienz in Form des ErP-Labels anzugeben.

Beim Verkauf einer Verbundanlage, z. B. bei der Kombination eines Brennwertkessels, einer Solarthermie-Anlage und eines Warmwasserspeichers, müssen nicht nur die Einzelkomponenten auf dem Angebot, im Verkaufsraum,... etikettiert werden, sondern auch ein Gesamtanlagen-Etikett (Verbundanlagenlabel) erstellt werden.

 

SO GEHEN SIE BEI DER ERSTELLUNG VOR

Labeln Sie selbst - mit Forstner ist das ganz einfach! Alle Forstner-Produkte sind in den
unten aufgelisteten Programmen hinterlegt. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt,
wie Sie rasch und problemlos zu Ihrem Verbundanlagenlabel kommen: ErP-Label-Forstner.pdf

 

VdZ HEIZUNGSlabel
Die VdZ (Vereinigung der deutschen Zentralheizungswirtschaft) - Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e. V. vertritt als einziger Branchenverband die Interessen der gesamten Wertschöpfungskette der Heizungs- und Gebäudetechnikbranche von der Industrie über den Handel bis zum Handwerk und setzt sich für eine nachhaltige und energieeffiziente Gebäudetechnik ein.

www.heizungslabel.de ist eine herstellerneutrale Internetplattform, die alle notwendigen Daten für die Berechnung der Effizienzklassen bereitstellt.

Polysun Auslegungstool
Als Nutzer der Polysun-Anlagesimulationssoftware haben Sie die Möglichkeit, bei der Auslegung eines Systems auf die Forstner-Produkte zuzugreifen und somit exakt zu simulieren und die Daten für das ErP-Produktlabeling zu verwenden. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Oventrop
Mit dem Oventrop-Tool OVe.r.p. haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, ein Anlagenverbundlabel zu erstellen.

 

Folgende Angaben finden Sie auf einem Verbundanlagenlabel für Heizung und Warmwasser (Muster):

Musterlabel
  • Wärmeerzeuger
    mit Effizienzklasse Heizung (Symbol Heizkörper)
    und Effizienzklasse Warmwasser
    (Symbol Wasserhahn + Lastprofil)
  • ggf. thermische Solaranlage
  • ggf. Speicher
  • ggf. Regelung
  • ggf. Zusatzwärmeerzeuger
    (Beispiel ohne zusätzlichen Wärmeerzeuger)
  • Nutzung Heizung mit
    Kennzeichnung Effizienzklasse
  • Nutzung Warmwasser (+Lastprofil) mit
    Kennzeichnung Effizienzklasse
  • Handwerksbetrieb und
    Kurzbezeichnung der ausgewählten Produkte

 

WARMWASSERBEREITUNGSFUNKTION UND LASTPROFIL

Auf dem ErP-Label wird als Zeichen für die Warmwasserbereitungsfunktion ein stilisierter Wasserhahn abgebildet. Je nach Lastprofil befinden sich neben ihm Buchstaben, die ähnlich wie bei Kleidungsgrößen vergeben werden (hier wurde L ausgewählt). Diese Angabe dient zur groben Orientierung, ob ein Gerät für den eigenen Verwendungszweck richtig dimensioniert ist.

Verwendungsbeispiele für bestimmte Lastprofile:
XXS-Modelle liefern sehr geringe Zapfmengen, wie sie nur am Waschbecken im Gäste-WC sinnvoll sein können. Normalerweise werden natürlich mehrere Zapfstellen mit demselben Gerät versorgt, hier sollte mindestens S oder M gewählt werden. Die größten Wertungen wie XXL oder 3XL sind für die Warmwasserversorgung mehrerer Wohnungen auf einmal geeignet.

Übliches Verwendungsprofil (unverbindliche Richtwerte):

3XS kleines Einzelwaschbecken (35°C)
XXS Einzelwaschbecken (35°C)
XS Dusche klein (35°C)
S Dusche und Einzelwaschbecken (35°C)
M 65* Duschen und Spüle (55°C) - kleine Mietwohnung
L 130* Badewanne, Dusche und Waschbecken (35°C) - EFH
XL 210* Mehrfache Bäder mit Badewanne und Dusche sowie Waschbecken (55°C) - Zweifamilienhaus
XXL 300* Mehrfache simultan genutzte Bäder - MFH ab 3 Wohneinheiten
3XL 520* Kleine Mehrfamilienhäuser - MFH ab 4-5 Wohneinheiten
4XL 1040* Große Mehrparteienhäuser - MFH ab ca. 6 Wohneinheiten

* Trink-Warmwasserbedarf in Liter pro Tag mit 40°C Mischwasser

 

 

Home      Impressum      Forstner Speichertechnik GmbH, A 6971 Hard, T +43(0)5574/84211, info@speichertechnik.com