ENGLISH    |    FRANCAIS    |    ITALIANO
Forstner Speichertechnik GmbH Home
Forstner Speichertechnik GmbH

Heizungsspeicher:



Keine Abwärmenutzung ohne Speicher.

DIE PERFEKTE WÄRMEBATTERIE
Hochwertiges Material, optimale Dimensionierung, und komplette Volumennutzung... die Wärme wird effizient gespeichert, gezielt an den Verbraucher verteilt und Energieverluste werden vermieden.

Unterwegs und Lust auf eine heiße Tasse Tee? Sie hätten eine Thermoskanne mitnehmen müssen... Die Abwärme, die mit der FRIONIC genutzt wird, muss genauso zwischengespeichert werden, damit sie dann zur Verfügung steht, wenn Sie sie brauchen.

Kälte wird rund um die Uhr benötigt, aber nicht kontinuierlich. Bedarfsspitzen wechseln mit bedarfsarmen Phasen oder mit Phasen ohne Bedarf. In der Regel werden bei Kälte- oder Kühlanlagen Aggregate mit kleineren Leistungen über einen längeren Zeitraum eingesetzt. Im Gegensatz dazu wird z.B. für die Brauchwassererwärmung meist kurzfristig viel Energie benötigt. Um diese Lücken zu überbrücken und die gesamte Anlage hydraulisch homogener zu gestalten wird ein Heizungsspeicher eingesetzt. Dieser erlaubt im Gegensatz zu Systemen mit Platten-Wärmetauschern die effiziente Nutzung von Abwärme mit unterschiedlichem Temperaturniveau (Enthitzung, Kondensation).

Das Angebot an Wärme deckt sich nicht mit der Nachfrage -
zur Überbrückung wird ein Heizungsspeicher eingesetzt.


Einsatz Heizungsspeicher

 

Der Heizungsspeicher -
ein simpler Behälter und doch mehr:
das perfekte Gehäuse für alle notwendigen Komponenten.


Im Heizungsspeicher sind Kondensatorwendel, Brauchwassertauscher sowie Schichtsysteme
zu einem optimalen Gesamtsystem integriert.

 

 

Home      Impressum      Forstner Speichertechnik GmbH, A 6971 Hard, T +43(0)5574/84211, info@speichertechnik.com