ENGLISH    |    FRANCAIS    |    ITALIANO
Forstner Speichertechnik GmbH Home
Forstner Speichertechnik GmbH

Solartauscher:



Der Solarspeicher für maximale Solarerträge

OHNE RICHTIGEN SPEICHER IST DIE SOLARANLAGE NUR DIE HÄLFTE WERT
Für Forstner ist die effiziente Solarnutzung ein primäres Ziel. Der Hygiene-Systemspeicher ist so konzipiert, das die Sonnenenergie stets vorrangig genutzt wird - jeder Sonnenstrahl wird eingefangen.

Der FORSTNER Hygiene-Systemspeicher ist sowohl für die thermische Solarnutzung als auch für die Nutzung von Photovoltaikanlagen der optimale Speicher und mit allen gängigen Solaranlagen kombinierbar.

Im Durchschnitt erreichen thermische Solarkollektoren einen Wirkungsgrad von 72%,
während Photovoltaikanlagen derzeit einen Wirkungsgrad von ca. 20% erreichen.

 

Thermische Solarnutzung

Der FORSTNER Hygiene-Systemspeicher zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung
Bei der Investition in eine thermische Solaranlage stellt sich folgende Frage: Solarspeicher mit reiner Trinkwassererwärmung oder Kombispeicher? Die Antwort ist einfach:
Die Solarerträge müssen sinnvollerweise sowohl für die Trinkwassererwärmung als auch für die Heizungsunterstützung verwendet werden.

Ein Speicher zur effizienten Einbindung von Solar & weiteren Wärmeerzeugern
für Warmwasser & Heizung –
das spart Kosten und schont die Umwelt!

 

DIE VORTEILE DES FORSTNER SPEICHERS LIEGEN AUF DER HAND:

  • Das Einsparungspotential bei der reinen Trinkwassererwärmung ist sehr gering.
    Nur bei der zusätzlichen Nutzung für die Heizung können richtig Kosten gespart werden.

  • Mit dem FORSTNER HS ist die Warmwasserversorgung garantiert!

  • Die Solarladung hat auf Grund der Bauweise des Speichers Vorrang! Der zusätzliche Wärmeerzeuger muss nur nachheizen, wenn die Sonne zu wenig Energie liefert ... Bereits bei mittleren Solartemperaturen z.B. in der Übergangszeit können Sie immens Kosten sparen!

  • Jede Warmwasserentnahme führt durch das im Trinkwasser-Tauscher nachfließende Kaltwasser zur einer Auskühlung im unteren Speicherbereich und fördern damit die Solarladung.

 

Ansicht eines Einfamilienhauses mit Solarfassade

Die Sonnenenergie wird immer vorrangig genutzt. Der Forstner HS verbindet Solar ...

eine Katze auf einem Kachelofen

in Kombination mit einem zusätzlichen Wärmeerzeugerzu einer effizienten Heizung ...

Kinder am Baden

und liefert zu jeder Zeit frisches Warmwasser.

 



FORSTNER HS - der perfekte Solarspeicher
Die Einbindung der Solaranlage erfolgt beim FORSTNER HS über einen Solartauscher aus hochwertigem Edelstahl-Wellrohr. Dieser wird im untersten Speicherbereich eingebaut, d.h. in der kühlsten Speicherzone, damit die Solarpumpe so früh und so oft wie möglich anläuft. Beim FORSTNER HS führt jede Warmwasserentnahme durch das im Wendel nachfließende Kaltwasser zu einer Auskühlung im untersten Speicherbereich und fördert damit die Solarnachladung.

Hochwertiges Edelstahl-Wellrohr
Durch die einzigartige Bauweise, Strömungsturbulenz und sehr dünne Wandstärke des Wellrohrs werden im Vergleich zu herkömmlichen Glattrohrtauschern deutlich bessere Wärmeübergangswerte (k-Werte) erreicht - Faktor 1,2.

Bis zu 30% höhere Solarerträge
als mit herkömmlichen Solarspeichern!

Effizienzsteigerung durch Solar-Schichtleitsystem
Der thermische Auftrieb wird durch einen zusätzlichen Schichtdom aus Kunststoff wie in einem Kamin rasch in den oberen Speicherbereich geführt. Entsprechend der eingetragenen Temperaturen wird der Speicher von oben nach unten beladen und kühlere Wasserschichten sinken in den unteren Speicherbereich. Dadurch wird die solare Nachladung ebenfalls gefördert.

 



Photovoltaik Eigenstrom-Nutzung

Strom und Wärme mit der Kraft der Sonne.
Will man die kostenlose Energie der Sonne bestmöglich nutzen, bietet sich zusätzlich die Möglichkeit einer Photovoltaikanlage. Mit Sonnenenergie wird Strom erzeugt. Dieser kann entweder in ein Stromnetz eingespeist werden oder direkt für diverse Geräte im Haus genutzt werden.


Photovoltaik Nutzung mit dem FORSTNER Hygiene-Systemspeicher
Der FORSTNER HS bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Energie mit einem Einschraubheizkörper ebenfalls abzupuffern und sowohl für die Trink-Warmwassererwärmung oder für die Heizung zu nutzen.

Der Elektro-Einschraubheizkörper dient mit Heizelementen aus Incoloy 825 zur Beheizung von Trink-Warmwasser bis zu einem Überdruck von 6 bar. Er ist geeignet für Wassertemperaturen zwi­schen Frostschutz bei 2°C bis 10°C (Minimaleinstellung) und 70°C bis 85°C (Maximaleinstellung). Für den für den Störfall ist er mit einer allpolig trennenden Übertempe­ratursicherung ausgestattet, welche bei einer Tempe­ratur zwischen 102°C und 110°C bleibend ausschaltet.

Eigenstrom-Nutzung für Warmwasser
und Heizung ohne Batterie!

Alle FORSTNER HS Basismodule sind mit jeweils zwei Anschlüsse für die Eigenstrom-Nutzung einer PV-Anlage ausgestattet. Sie sind ohne oder mit Solartauscher für eine zusätzliche thermische Solarnutzung erhältlich.
Forstner Speichertechnik verfügt über langjährige Erfahrung in der Nutzung von Solarenergie und ist der Spezialist für individuelle Solar-Speicher. Auf Wunsch kann die Anschlussleistung über Elektro-Flanschheizungen bis 30 kW vergrößert werden.

 

Eine Kombination von PV und einer thermischen Solaranlage ist sinnvoll. Die Vorteile ergänzen sich optimal. Thermisch wird Warmwasser rasch erwärmt und auch bei diffusem Licht wird Strom im FORSTNER in Wärme umgewandelt.

Die Firma Forstner weiß, wovon sie redet. Die 252 m2 große Solarfläche auf dem Fertigungsgebäude liefert sogar im Winter oder bei diffusem Licht zwischen 300 - 450 kW/Tag. Energie, die die Sonne kostenlos zur Verfügung stellt. Zusätzlich wird über die Photovoltaikanlage bis zu 20,2 kWp Strom direkt ins Netz eingespeist. Zur Beheizung der neuen Fertigungshalle und der Büros mit 4370 m² Fläche nutzt eine 200 kW Wärmepumpe die Energie der Erde. Ein Teil des für die Wärmepumpe benötigten Strombedarfes wird über die PV-Anlage zurückgewonnen – ganz im Einklang mit der Natur.

 

 

Home      Impressum      Forstner Speichertechnik GmbH, A 6971 Hard, T +43(0)5574/84211, info@speichertechnik.com